Der Pool-Billardverein PBC Much wurde am 13. Mai 1991 unter dem Namen
1.PBC Much-Kreuzkapelle gegründet.
Dreizehn Billardenthusiasten aus den Orten Morsbach, Waldbröl, Nümbrecht, Wiehl, Gummersbach und Much trafen sich im damaligen "Gerry's" um aus dem Kneipenspiel, einen Sport zu machen.

Der Verein erlebte dort achtzehn erfolreiche Jahre, die leider mit der Schließung der Gaststätte beendet wurden. Im Jahr 2009 erfolgte der Umzug in die Spielstätte "Kugellager" in Seelscheid. Der Mitgliederrückgang, auf lediglich 23 Mitglieder durch den Umzug, konnten wir mehr als kompensieren und freuen uns über nunmehr 40 Mitglieder (Stand 11/2017).

Im Winter 2014 musste der Verein leider erneut die Spielstätte wechseln. Von nun an findet man uns in unserem eigenen: "Billard-Café Much".
Ende 2016 wurde das Billard-Café Much aufwendig renoviert.
Zum sportlichen Erfolg: Ende der Saison 2016/17 sind drei von vier Mannschaften aufstiegen.
Herzlichen Glückwunsch!!
Eine weitere Investition lässt unsere Mitglieder und Gäste auf Tischen der Marke Brunswick spielen.
 

PBC Much e.V

Hauptstr.36

53804 Much

Vereinsregister:

Amtsgericht Siegburg Reg.-Nr. 1702

  • Facebook Social Icon